Mit re:cap die 
Energiewende gestalten

Anlageklasse Erneuerbare – Energie im Überfluss

Die Entwicklung hin zu einer nachhaltigen Energieversorgung ist in vollem Gange. Sie ist zentral für eine sichere, umweltverträgliche und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. Das bedeutet aber auch, dass weiterhin hohe Investitionen, insbesondere für Solar- und Windanlagen, notwendig sind, damit die ständig wachsenden Energiebedarfe aus Erneuerbaren gedeckt werden können.

Für Investoren ist dies eine hervorragende Gelegenheit, die Energiewende aktiv mitzugestalten!

Partizipieren Sie mit unserer Unterstützung an der Umstellung auf erneuerbare Energien und nutzen Sie die Chance, die eine freie und unbegrenzte Verfügbarkeit von Sonne und Wind für Ihre Investitionen bietet.

Portfolio Strategie

„Erneuerbare Energien müssen zu Ihnen passen wie der sprichwörtliche Schuh.“

Wir stellen Ihnen ein nach Risiko/Rendite-Profil, Technologie und Region optimiertes Portfolio zusammen. Für die Auswahl der Projekte analysieren Experten aus mittlerweile fünf Nationen für Sie kontinuierlich die internationalen Märkte.

Unser Fokus richtet sich dabei auf jene Länder, die in den letzten Jahren einen investitionssicheren Rahmen für Erneuerbare geschaffen und den Sprung in die Liga der OECD vollzogen haben (oder kurz davorstehen).

Wir prüfen Investments in erneuerbare Energien im Hinblick auf den Einsatz neuer Technologien, beurteilen die Attraktivität der Standorte und analysieren die technischen Details der verbauten Komponenten. Der Erfolg der Energiewende spiegelt sich im technischen Fortschritt wider, und wir wollen, dass auch Sie daran partizipieren. Darüber hinaus überprüfen und optimieren wir die Zusammensetzung Ihres Portfolios in regelmäßigen Abständen und nach der Devise: Was gestern gut war, kann durch eine geänderte Allokation morgen vielleicht noch besser werden.

Sprechen Sie uns an!

Portfolio / Asset Management

Die von uns betreuten Fonds sind unter der EU-Offenlegungsverordnung als Impact Funds unter Artikel 9 qualifiziert. Sie genügen damit nicht nur in ihrem Kern – als Investment in erneuerbare Energiegewinnung –, sondern auch ihrer Klassifikation nach den europäischen Anlagerichtlinien. Das heißt: Nachhaltigkeit ist keine leere Hülle mehr, sondern durch explizite Kriterien geschützt.

Investoren haben so die Sicherheit, dass die Transparenz und das Controlling der Nachhaltigkeitskriterien sichergestellt sind. Als Unterstützer der Prinzipien von UNPRI und UN Global Impact sehen wir in der Nachhaltigkeit nicht nur ein regulatorisches Thema, sondern einen eigenen Wert: Wir generieren – etwa durch den Verkauf von Grünstromzertifikaten – Mehrwert für die Solar- und Windparks und agieren als kontinuierliche Beobachter des Strommarkts, um die Potenziale aus dem Klimaschutz zu heben.

Market Intelligence

„Intelligenz ist die Fähigkeit, sich anzupassen und zu verändern“ (Stephen Hawking)

Nichts ist für die Ewigkeit. Auch Märkte und Technologien sind ständig Änderungen unterworfen, die damit auch den Erfolg der Energiewende und am Ende auch Ihrer Investitionen beeinträchtigen können. Damit dies nicht unvorbereitet passiert, bilden wir uns regelmässig fort, nehmen an Messen teil und sind im ständigen Austausch mit anderen Marktteilnehmern – ob Hersteller, Banken oder Versicherer: wir pflegen den Kontakt und haben so „das Ohr eng am Markt“, damit uns Veränderungen nicht überraschen, sondern zum Wohle Ihres Portfolios auswirken.

Transaktionsbegleitung

„Eine sichere Transaktionsabwicklung im In- und Ausland ist die Ausgangsbasis für jeden Investitionserfolg.“

Wir begleiten Sie bei einer Transaktion professionell von A bis Z, von den Preisverhandlungen über das Abfassen einer Absichtserklärung bis hin zum Abschluss des Unternehmenskaufvertrags. Wir wählen die richtigen Banken als Partner aus, verhandeln für Sie die Konditionen bis zum Vollzug und managen die Zahlung des Kaufpreises. In jedes Vertragswerk fließen die Ergebnisse unserer Due-Diligence-Prozesse ein. Während uns für die technischen und rechtlichen Aspekte langjährige Partner zur Seite stehen (Verlinkung), übernehmen wir die wirtschaftliche Prüfung der Projekte selbst. Besondere Kompetenz haben wir dabei in den letzten Jahren im Bereich der sogenannten Stromlieferverträge (Power Purchase Agreements – PPAs) und der dahinterstehenden Stromvermarktung aufbauen können.

Insgesamt sind wir so in der Lage, Transaktionen mit der gebotenen Sicherheit und dennoch schnell zu realisieren. Und das unabhängig vom Ort: Sie haben bei uns immer einen festen Ansprechpartner, der Sie bis zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion begleitet.

Kaufmännische Betriebsführung

„Der Erwerb eines Erneuerbare-Energie-Projekts ist nach der Transaktion noch lange nicht zu Ende. Wir sind auch weiterhin für Sie da!“

Ist der Unternehmenskaufvertrag erst einmal unterzeichnet, fängt die Arbeit richtig an. Ein Solar- oder Windpark will „gehegt und gepflegt“ werden. Wir begleiten Sie bei der Abwicklung des gesamten operativen Geschäftsbetriebs, angefangen bei der laufenden Korrespondenz über die Finanzbuchhaltung bis hin zur Überwachung der Einhaltung aller laufenden Verträge und Reportingpflichten. Dabei übernehmen wir die gesamte Interaktion mit Energieversorgern, Versicherern, Dienstleistern und Behörden, um einen genehmigungskonformen und reibungslosen Betrieb der Projektgesellschaften zu gewährleisten.

Auch in dieser Phase sind ausschließlich wir Ihr Ansprechpartner – als One-Stop-Shop für die Betreuung „Ihres“ Assets.

Nachhaltigkeit von Investments

Grüne Technologien und Nachhaltigkeitsfonds

Die von uns betreuten Fonds sind unter der EU-Offenlegungsverordnung als Impact Funds unter Artikel 9 qualifiziert. Sie genügen damit nicht nur in ihrem Kern – den Investitionen in erneuerbare Energiegewinnung –, sondern auch in ihrer Klassifikation den europäischen Anlagerichtlinien. Nachhaltigkeit ist damit nicht mehr nur eine „leere“ Hülle, sondern durch explizite Kriterien geschützt.
Investoren haben die Sicherheit, dass die Transparenz und das Controlling der Nachhaltigkeitskriterien erfüllt werden. Dafür stehen wir auch mit der Unterzeichnung bei UNPRI und dem UN Global Compact Netzwerk ein.
Nachhaltigkeit ist für uns mehr als Regulatorik und zugleich als eigener Wert erkannt. Wir generieren Mehrwert für die Solar- und Windparks, bspw. durch den Verkauf von Grünstromzertifikaten, und beobachten kontinuierlich den Strommarkt, um die Potenziale aus dem Klimaschutz zu heben.